Kurzurlaub Ostsee - Logo

Ihr Spezialist für 2-7 Tage Urlaub an der Ostsee

Ostsee-Kurzurlaub

Region:
Reisethema:
Anzahl der Übernachtungen:
Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:
Hotline Urlaub an der Ostsee

Unser Service für Sie

  • Beratung & Insidertipps
  • Kostenlose Vermittlung
  • Einfache Buchung
  • Große Angebotsauswahl

Karte Urlaubsorte

Karte Urlaubsorte Ostsee

Urlaub verschenken

Ostsee Kurzurlaub verschenken: Gutscheine

Ostseeurlaub auf FacebookOstseeurlaub auf Google+

Im Kurzurlaub auf Usedom: Ein Ausflug auf die Halbinsel Gnitz

Kategorie: Urlaub auf Usedom

Ausflugsziel im Usedom-Kurzurlaub: Halbinsel Gnitz
Ausflugsziel im Usedom-Kurzurlaub: Die Südspitze der Halbinsel Gnitz

Die meisten Urlaubsgäste möchten im Kurzurlaub auf der Insel Usedom in erster Linie die Ostsee genießen, Sonnenbaden und an den Stränden relaxen sowie die vielfältigen Wellness- und Verwöhnangebote der Usedomer Hotels und Wellnesshotels genießen.

Abwechslungs- und erlebnisreich wird eine Kurzreise aber erst, wenn man etwas mehr von der Urlaubsregion entdeckt und auf Ausflügen Eindrücke von den regionalen Besonderheiten, von der Natur und Landschaft sammelt. Abseits der touristischen Hochburgen und der allseits bekannten Highlights bieten sich auf Usedom dafür eine Vielzahl an lohnenden Naturschauplätzen insbesondere am Achterwasser an, welche im Usedom-Kurzurlaub oder bei einem Usedom-Wochenende zu einem Ausflug, einem Spaziergang oder einer Radtour einladen.

Ein Beispiel und Tipp dafür ist die Halbinsel Gnitz, im nördlichen Achterwasser etwas südlich des Ostseebades Zinnowitz gelegen und von dort und von den nahe gelegenen weiteren Seebädern an der Usedomer Ostseeküste aus gut mit dem Auto oder auch mit dem Fahrrad zu erreichen. Die Halbinsel ist ein typisches Höftland von einmaligem landschaftlichen Reiz. Touristisch nicht so erschlossen und etwas weniger populär, offenbart sich dem Besucher hier ungeahnt und beeindruckend die Schönheit und Idylle der ursprünglichen Usedomer Natur. Insbesondere der südliche Teil der Halbinsel ist erlebenswert – hier findet sich ein Naturschutzgebiet mit größtenteils offener Buschlandschaft, mit Salzgraswiesen, Schilfgürteln und kleinen Stränden sowie mit vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten.

Von Lütow aus führen verschiedene Rad- und Wanderwege durch die geschützte Natur und entlang der Küste bis zum Möwenort, der Südspitze der Halbinsel Gnitz und zum Weissen Berg, einer bis zu 30 Meter hohen bewaldeten Steilküste am Peenestrom. Überall eröffnen sich wunderbare Aussichten auf das Achterwasser bis hin zum Lieper Winkel, auf die Krumminer Wiek und über den Peenestrom bis zum Festland Vorpommerns.

Die Halbinsel Gnitz – ein besonderer Ausflugstipp für Ihren Usedom Kurzurlaub !

Bewertungen für diesen Beitrag

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie eine Bewertung abgeben !

Im Kurzurlaub auf Usedom: Ein Ausflug auf die Halbinsel Gnitz: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,63 von 5 Punkten, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Weitere interessante Beiträge

Ihr Urlaubstelefon: +49 3834 550 650
Mo-Fr 8.30-17.30 Uhr
BuchungshinweiseImpressumDatenschutzAGB
E-Mail