Kurzurlaub Ostsee - Logo

Ihr Spezialist für 2-7 Tage Urlaub an der Ostsee

Ostsee-Kurzurlaub

Region:
Reisethema:
Anzahl der Übernachtungen:
Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:
Hotline Urlaub an der Ostsee

Unser Service für Sie

  • Beratung & Insidertipps
  • Kostenlose Vermittlung
  • Einfache Buchung
  • Große Angebotsauswahl

Karte Urlaubsorte

Karte Urlaubsorte Ostsee

Urlaub verschenken

Ostsee Kurzurlaub verschenken: Gutscheine

Ostseeurlaub auf FacebookOstseeurlaub auf Google+

Reisebericht: Ein Wellness-Kurzurlaub in Zingst

Kategorie: Erfahrungs- und Reiseberichte

Wellness-Kurzurlaub in Zingst - Reisebericht
Immer ein Tipp: Ein Wellness-Kurzurlaub in Zingst

Ich habe mit einer Freundin das Wellnessangebot „Auszeit“ im Ostseebad Zingst im Hotel Vier Jahreszeiten gebucht. Bereits im letzten Jahr haben wir über Ihr Portal ein Wellnesswochenende an der Ostsee gebucht.

Gleich vorab – vom Angebot „Auszeit“ in Zingst waren wir völlig begeistert, weshalb wir auch in Zukunft wieder zugreifen werden. In Zingst selbst konnten wir das Hotel sehr schnell finden und wurden vor Ort sehr freundlich empfangen. Schon in der Lobby wurden wir von den 4 Sternen des Hotels überzeugt und auch nicht enttäuscht.

Das Zimmer war sauber und gemütlich, Highlight war das tolle Bad mit der Regendusche, die man so schnell nicht wieder verlassen wollte. Durch die ruhige Lage hatten wir zwei sehr erholsame Nächte, die die Entspannung noch vertieft haben. Schön war auch, dass unser Zimmer Zugang zu einer kleinen Terrasse hatte, was vor allem in warmen Sommernächten gemütlich sein muss.

Was wir erst bei einem Spaziergang zur Ostsee und zum Ortskern merkten, war die etwas abseits befindliche Lage des Hotels am östlichen Rand von Zingst. Die Seebrücke und damit das Zentrum waren über einen Kilometer entfernt, was aber erst unangenehm wurde, als es anfing zu regnen. Der Ort selbst ist sehr ruhig und jetzt im November ziemlich verschlafen (vor allem sonntags!), für ein verlängertes Ostsee-Wellness-Wochenende jedoch absolut ausreichend und schön. Auch hat uns der Rundweg um Zingst gefallen, sehr schön ausgebaut und einladend für Spaziergänge.

Besonders zu loben ist das Frühstücks- und Abendbüffet im Hotel. Das Essen war reichhaltig, frisch, für jeden Geschmack geschaffen, ansprechend hergerichtet und ließ wirklich keine Wünsche offen. Es wurde stetig nachgefüllt und so hatten auch Gäste, die erst später zum Essen kamen, die
gleiche Auswahl wie die ersten Gäste. Und sollte doch mal ein sehr sehr kritischer Gast nichts Passendes für sich finden, hat er spätestens an der Pasta-Station, an der diverse Nudelgerichte lecker und frisch zubereitet werden, eine reichhaltige und große Auswahl. Schön war auch, dass wir zu keinem Zeitpunkt am Büffet anstehen mussten, da sich die hungrigen Gäste gut verteilt haben und an jeder Ecke etwas Leckeres wartete.
Der Service war sehr freundlich und hat recht schnell die leeren Teller vom Tisch geräumt. Das Personal an der Bar war ebenfalls sehr freundlich und zuvorkommend.

Das Arrangement beinhaltete auch einen Begrüßungscocktail, den wir uns am 1. Abend genehmigt haben und einen perfekten Abschluss unseres Anreisetages darstellte.

Auch der Wellnessbereich sah ansprechend aus und lud zum Entspannen ein. Auch wenn alles etwas versteckt und verwinkelt war, konnte man sich gut zurecht finden. Einziger Kritikpunkt ist die
Temperatur im Badebereich: Es war doch recht frisch, sodass nach dem Baden ein entspanntes Ruhen auf den Liegen für uns nicht in Betracht kam, selbst nicht mit Bademantel. Zwar konnte der Whirlpool etwas entschädigen, aber im Ruheraum im Saunabereich war es sehr viel angenehmer.
Das Hotel bietet 4 verschiedene Saunen, mit unterschiedlichen Temperaturen. Außerdem gab es noch Kneipp-Becken und frisches Eis zum Abkühlen. Im Ruheraum gab es Liegen und
Strandkörbe, wobei wir am Samstag noch Glück hatten, einen Platz zu finden. Hier könnte es
durchaus noch mehr Plätze geben und auch mehr Leselampen an den Liegen.
Teil des Arrangements war auch eine Fußmassage, die ca. 30 Min inklusive Fußbad dauerte. Auch hier war es im Behandlungsraum recht kühl, sodass der bereits massierte Fuß wieder ausgekühlt ist, was etwas schade war. Ansonsten war auch die Massage sehr angenehm und schön.

Insgesamt war das Ostsee-Kurzreise-Angebot nicht zu toppen. Klasse Hotel, supertolle Gastronomie, schöner Wellnessbereich. Es war ein rundum gelungenes Wochenende, das jedem wärmstens zu empfehlen ist.

Reisebericht von Janine I.

Zum Hotel: Mehr Details & Buchung

Bewertungen für diesen Beitrag

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie eine Bewertung abgeben !

Reisebericht: Ein Wellness-Kurzurlaub in Zingst: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,33 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Weitere interessante Beiträge

Ihr Urlaubstelefon: +49 3834 550 650
Mo-Fr 8.30-17.30 Uhr
BuchungshinweiseImpressumDatenschutzAGB
E-Mail