Kurzurlaub Ostsee - Logo

Ihr Spezialist für 2-7 Tage Urlaub an der Ostsee

Ostsee-Kurzurlaub

Region:
Reisethema:
Anzahl der Übernachtungen:
Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:
Hotline Urlaub an der Ostsee

Unser Service für Sie

  • Beratung & Insidertipps
  • Kostenlose Vermittlung
  • Einfache Buchung
  • Große Angebotsauswahl

Karte Urlaubsorte

Karte Urlaubsorte Ostsee

Urlaub verschenken

Ostsee Kurzurlaub verschenken: Gutscheine

Ostseeurlaub auf FacebookOstseeurlaub auf Google+

Mit dem Schiff zu den Rügener Kreidefelsen

Kategorie: Urlaub auf Rügen

Schiffstour zu den Kreidefelsen
Ein Tipp für Ihren Rügenurlaub: Eine Schiffstour zu den Kreidefelsen

Die Kreidefelsen der Insel Rügen gehören unbestreitbar zu den schönsten Sehenswürdigkeiten auf Deutschlands größter Insel und sind Ausflugsziel wohl in jedem Urlaub oder Kurzurlaub auf Rügen. Wer die Kreidefelsen einmal gesehen hat, kommt höchstwahrscheinlich auch ein zweites Mal, um sie wiederzusehen.

Hellweiß ragen die Rügener Kreidefelsen in den blauen Himmel und bilden einen wunderschönen Kontrast zu dem grün-blauen Ostseewasser. Ihre einmalige Schönheit lässt sich sowohl vom Lande als auch vom Wasser betrachten – eine Schifffahrt zu den Kreidefelsen ist aufregend, nur so kann man ihr ganzes Ausmaß und ihren grandiosen Anblick entdecken.

Mehrere Reedereien bieten die Schifffahrten zu den Kreidefelsen an, die Buchung ist an vielen Orten unkompliziert möglich. Fast jedes größere Seebad hat eine Anlegestelle für Ausflugsschiffe, wie beispielsweise Sassnitz, Binz, Göhren, Sellin oder Gager. Auch im Kurzurlaub oder bei einem Rügen-Wochenende ist so ein Ausflug also zeitlich gut möglich.
Von Bord bietet sich ein großartiger Ausblick auf das Meer und die Küste. Bei einer Fahrt mit dem Schiff zeigt sich die Urlaubsinsel Rügen von ihrer ganz besonderen Seite. Neben dem Blick auf die Seeseite der Ostseebäder und das Küstenpanorama hat auch die Ostsee selbst einiges zu bieten. Unterwegs trifft man immer wieder Gruppen von Möwen, Kormoranen oder Schwänen, die gemütlich auf dem Wasser vor sich hin dümpeln, außerdem sind in der regel viele größere und kleinere Schiffe in Sicht.
Während der Schifffahrt erfährt man allerhand Wissenswertes über die Geschichte und Entstehung der besonderen Kreidelandschaft. Zu den Sehenswürdigkeiten an der Kreideküste gehörten auch die Wissower Klinken, die bei einem gewaltigen Kreideabbruch 2005 ins Meer stürzten. Heute ist nur noch die Abbruchstelle deutlich sichtbar.

Die Rügener Kreideküste liegt nördlich von Sassnitz im Nationalpark der Halbinsel Jasmund und zählt zu den Attraktionen in jedem Rügen Urlaub. Das schattige Buchenwaldgebiet wird auch als Stubbenkammer bezeichnet. Der wohl bekannteste Kreidefelsen ist der Königsstuhl, der als Kreidevorsprung 118 Meter in den Ostseehimmel ragt. Besonders am Vormittag lohnt sich eine Schiffstour zu den Kreidefelsen, denn dann wird der Königsstuhl von der Sonne angestrahlt. Am kürzesten ist eine Fahrt ab Sassnitz, dies ist besonders für Familien mit kleinen Kindern ratsam. Im Sommer hat man die beste Sicht auf die Kreidefelsen natürlich vom Sonnendeck des Schiffes, im Winter kann man es sich im beheizten Salon gemütlich machen.

Mole SassnitzFahrnitzer UferKieler Ufer Kreidefelsen Rügen
Ausflugsschiff RügenErnst-Moritz-Arndt-SichtWissower Klinken
Ausflugsschiff RügenKreideküste Rügen FischkutterKönigstuhl und Victoriasicht

Mehr Fotos Rügener Kreideküste

Bewertungen für diesen Beitrag

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie eine Bewertung abgeben !

Mit dem Schiff zu den Rügener Kreidefelsen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,44 von 5 Punkten, basierend auf 9 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Weitere interessante Beiträge

Ihr Urlaubstelefon: +49 3834 550 650
Mo-Fr 8.30-17.30 Uhr
BuchungshinweiseImpressumDatenschutz
E-Mail