Ihr Urlaubstelefon

+49 3834 - 550 650
täglich 8.00-21.00 Uhr

Ostsee Kurzurlaub zu Pfingsten

Pfingsten wird an der Ostsee ganz offiziell die Sommersaison eröffnet. Trotzdem sind die Strände noch nicht so voll wie zur Hauptsaison im Juli oder August  – beste Voraussetzungen also für einen Ostsee-Kurzurlaub.  Verbringen Sie ein paar Frühlingstage am Meer und genießen Sie die Verwöhnangebote der hiesigen Hotels - bei einem Kurzurlaub zu Pfingsten an der Ostsee.

Ferien & Feiertage - Kurzurlaub

Angebot 75451

Ferien & Feiertage - Kurzurlaub

Angebotsnummer: 75451

4* Superior City- und Wellnesshotel
Kiel, Ostseeküste Schleswig-Holstein

3 Tage ab 299.00 € p.P.

Feiertage an der Ostsee (inkl. FR)

Angebot 7578

Feiertage an der Ostsee (inkl. FR)

Angebotsnummer: 7578

4* Superior Wellness- und Strandhotel
Ostseebad Kühlungsborn, Ostseeküste Mecklenburg

3 Tage ab 375.00 € p.P.

Ferien & Feiertage - Urlaub

Angebot 7545

Ferien & Feiertage - Urlaub

Angebotsnummer: 7545

4* Superior City- und Wellnesshotel
Kiel, Ostseeküste Schleswig-Holstein

5 Tage ab 419.00 € p.P.

Feiertage an der Ostsee (inkl. HP)

Angebot 75781

Feiertage an der Ostsee (inkl. HP)

Angebotsnummer: 75781

4* Superior Wellness- und Strandhotel
Ostseebad Kühlungsborn, Ostseeküste Mecklenburg

3 Tage ab 453.00 € p.P.

Ostsee-Regionen für Ihren Pfingsturlaub

Pfingsten an der Ostsee - kurzweilig und abwechslungsreich

Ein Ostsee-Kurzurlaub zu Pfingsten ist alles andere als langweilig. Dafür sorgen schon die zahlreichen Veranstaltungen rund um die Feiertage. Zu den bekanntesten und ältesten gehört der Rostocker Pfingstmarkt, der seit 600 Jahren veranstaltet wird. Händler und Schausteller teilen sich die Straßen und Plätze der Hansestadt mit Fahrgeschäften und Imbissbuden. Auf Usedom werden die Seebäder Heringsdorf, Karlshagen und Zinnowitz während der Pfingsttage zu einer Bühne unter freiem Himmel. Jongleure, Zauberer, Straßenkünstler und Artisten zeigen ihr Können. Rund um die Konzertmuschel in Trassenheide steigt ein großes Pfingstfest. Einen Kunstgenuss der ganz anderen Art bietet das „Projekt Kunst: Offen“, das seit Mitte der 1990er Jahre zu den Veranstaltungshöhepunkten zu Pfingsten gehört. In mehr als 300 Ateliers und Werkstätten entlang der mecklenburgischen Ostseeküste können Besucher kreativen Köpfen bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Gemütliche Strandtage an der Ostsee

Wenn das Pfingstfest auf einen späten Termin im Jahr fällt, können Urlauber zu den Feiertagen bereits ein erstes erfrischendes Bad in der Ostsee genießen. Wem das noch zu kalt ist, der kann sich einen gemütlichen Tag im Strandkorb machen. Gut geschützt und warm eingemummelt lässt es sich hier entspannt vom Sommer träumen. Auch sportliche Urlauber kommen beim Ostsee-Kurzurlaub zu Pfingsten zu ihrem Vergnügen. An den Ostseestränden rund um die Landeshauptstadt Kiel sind jetzt die Kiter unterwegs und rasen in halsbrecherischem Tempo über einen reservierten Strandabschnitt oder die Wellen der Ostsee. Wer es selbst einmal probieren möchte, der findet in Kiel viele Kite-Schulen.

Tagesausflug zum Leuchtturm

Was wäre die Ostseeküste ohne ihre Leuchttürme? Bei einem Ostsee-Kurzurlaub zu Pfingsten sollte ein Tagesausflug zu einem Leuchtfeuer dazu gehören. Der Travemünder Leuchtturm als Markierungsfeuer inzwischen ausgedient. Von seiner Plattform in 32 Metern Höhe hat man dafür einen traumhaften Ausblick über die Altstadt und die Lübecker Bucht. Der Aufstieg zum höchstgelegenen Leuchtfeuer der mecklenburgischen Küste, dem Leuchtturm Bastorf, ist zwar anstrengend, dafür sieht man von hier aus bei klarem Wetter bis hinüber zu den dänischen Ostsee-Inseln.

gutscheine

Strich

Ihr Urlaubstelefon: +49 3834 550 650

täglich 8.00-21.00 Uhr
E-Mail
Strich
Ihre ReiseagenturBuchungshinweise & FAQAGBImpressumDatenschutz
Strich

Geschenkidee: Unsere Gutscheine

Ostsee Kurzurlaub verschenken: Gutscheine

Ihre ReiseagenturImpressumAGBDatenschutz